Empfohlener Artikel

Lichterfest / Pray-For-Snow-Party am 16. November im Obstgarten

Es sind alle herzlich am Freitag, den 16. November zum Lichterfest und zur Pray-For-Snow-Party in den Obstgarten eingeladen. Um die Getränke und das Feuer kümmern wir uns. Wir freuen uns aber über Holzspenden.

Ab 17 Uhr leiten wir mit einem großen Lagerfeuer und Kerzen die Wintersaison ein. Wir kochen gemeinsam eine wärmende Suppe, ein Chili und backen Stockbrot. Gerne könnt Ihr Kartoffeln zum Garen im Feuer mitbringen.

Bitte bringt Teller, Becher und Besteck selber mit und für das Stockbrot einen Stock.

Ab 19 Uhr beginnt die Pray-For-Snow-Party der Jugend, zu der alle jungen und junggebliebenen Mitglieder, die Jugendleiterinnen und Jugendleiter recht herzlich eingeladen sind.

Für die Suppe und das Chili benötigen wir noch Heizplatten. Wer eine zur Verfügung stellen kann, meldet sich bitte bei daniela.krehl@dav-garching.de

WICHTIG: Ab Freitagvormittag geben wir hier auf unserer Homepage bekannt, ob das Fest stattfindet oder ob wir es wetterbedingt absagen müssen.

 

Einladung zur erweiterten Vorstandssitzung – Ein Blick in die Zukunft

Von   4. November 2018

Am 29. November findet eine erweitere Vorstandssitzung unter dem Motto „Ein Blick in die Zukunft – Neuwahlen 2019“ im Cafe Krümel ( neben U-Bahnausgang Schwanenbrunnen ) statt.

Hierzu sind alle Mitglieder und Ehrenamtliche herzlichen eingeladen. Es soll ein Gedankenaustausch stattfinden und zunächst gemeinsam die aktuelle Situation in der Sektion analysiert werden und und offene Ämter zu benennen und skizzieren. Ziel ist es, gemeinsam personelle Kapazitäten zu diskutieren und ehrenamtliche Aufgaben so zu definieren, dass sie auf viele Schultern verteilt werden können.

Für die Planung wäre eine Anmeldung bei daniela.krehl@dav-garching.de sehr hilfreich. Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele daran teilnehmen.

Euer Vorstandsteam Regina, Claus, Thomas, Gregor und Daniela

Bereits um 19:30 Uhr gibt Marcel Flesch, unser Ausbildungsreferent einen kurzen Überblick über die derzeitige fachliche Entwicklung seitens des Hauptvereins. Er wird hierfür von der Bundesfachtagung berichten und über die daraus folgenden Konsequenzen für unsere Sektion bezüglich Aus- und Fortbildungsmaßnahmen.