Impressum / Datenschutz

Kontakt
Deutscher Alpenverein Sektion Garching e.V.
Postfach 1117
85739 Garching bei München

webmaster@dav-garching.de

Allgemein
Es wurde alle Sorgfalt aufgewendet, die Richtigkeit der Angaben auf diesen Internetseiten sicher zu stellen. Eventuelle Fehler sind dennoch nicht auszuschließen. Für entsprechende Hinweise sind wir Ihnen dankbar.

Impressum – Datenschutz – Haftungsausschluss

Sektion Garching des Deutschen Alpenvereins e. V.
Postfach 1117, 85739 Garching bei München
geschaeftsstelle@dav-garching.de

Vertretungsberechtigter Vorstand:
Daniela Krehl (Vorsitzende),
Stellvertreter: Claus Frommel, Thomas Hülsmann, Regina Jourdan, Gregor Sturm (Juendausschuss), Fabian Hofstätter (Jugendausschuss), Florian Ettemeyer (Jugendausschuss), Anna Frömmel (Jugendausschuss)

Eingetragen ins Vereinsregister
des Amtsgerichts München: VR 11618

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
gemäß § 27a UStG: 143/221/50599

Sektion Garching des Deutschen Alpenvereins e. V.
Postfach 1117, 85739 Garching bei München
geschaeftsstelle@dav-garching.de

Inhaltlich Verantwortlicher einschließlich des MTB-Newsletters gemäß § 10(3) MDStV:

Andreas Cierpka
Heinrich-Böll-Straße 12, 85386 Eching, Kr. Freising
Tel. +49 152 34598835
andreas.cierpka@dav-garching.de

Web-Design & technische Umsetzung:
Andreas Cierpka
Florian Ettemeyer

Änderungen, die sich nach einer Mitgliederversammlung oder sonst während des Jahres ergeben, werden erst nach dem Eintrag beim Registergericht wirksam und dann auch hier veröffentlicht.

Datenschutzerklärung
Alle wichtigen Informationen rund um die Belange des Datenschutzes finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verordnung über Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten
Gemäß der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten (ODR-Verordnung) wird auf die Plattform der EU-Kommission zur Vereinfachung der Streitbeilegung zwischen Verbrauchern und Unternehmer bei Schwierigkeiten in der Vertragsabwicklung hingewiesen, die sowohl Unternehmern als auch Verbrauchern dabei helfen soll, Konflikte außergerichtlich zu klären. Diese finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr.

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger Prüfung wird keine Haftung für die Richtigkeit der auf dieser Webseite dargestellten Inhalte übernommen. Die Betreiber dieser Webseite haften nicht für Inhalte bzw. Verfügbarkeit anderer Webseiten, auf die mit Hyperlinks verwiesen wird. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Ergänzender Hinweis:
Das Landgericht Hamburg hat mit Urteil vom 12.05.1998 entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann – so das Landgericht – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf unseren Seiten Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für all diese Links gilt: Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten auf dieser gesamten Webseite inkl. aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Homepage ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links oder Banner führen.

© 2018 Sektion Garching des Deutschen Alpenvereins e. V.
Konzept, Design und Inhalt sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne schriftliche Genehmigung der Sektion Garching des Deutschen Alpenvereins e. V. in keiner Form verändert, reproduziert, verarbeitet oder verkauft werden. Diese Publikation darf nur in unveränderter Form zu Informationszwecken unter Angabe des Copyrights verwendet werden.

Datenschutzerklärung

Herzlich willkommen bei den Sektionen Garching des DAV e. V.!

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Internetauftritt und unseren Vereinen.

Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer Daten und die Wahrung Ihrer Privatsphäre.

Wir erheben personenbezogene Daten nur in geringem Umfang und sofern erforderlich für:

  • Erbringung unserer Leistungen,
  • Vertragsdurchführung (einschließlich Anbahnung, Abschluss, Erfüllung und Beendigung eines Vertrages),
  • Bearbeitung und Beantwortung von Anfragen (Kontaktformular),
  • Gewährleistung der Sicherheit der Kundenkonten,
  • Sicherung unseres Betriebes,
  • Verbesserung unseres Angebotes,
  • Verhinderung, Aufdeckung und Untersuchung möglicherweise verbotener oder illegaler Aktivitäten und zur Durchsetzung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Um zu gewährleisten, dass Sie in vollem Umfang über die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf unseren Webseiten Bescheid wissen, haben wir uns die Mühe gemacht, Ihnen diese Information umfassend und verständlich zusammenzustellen. Wir möchten Ihnen versichern, alle erforderlichen technischen und organisatorischen Anstrengungen zu unternehmen, um Ihre Daten zu schützen.

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch die hier beschriebene Art und Weise einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Wenn Sie weitere Fragen zum Thema Datenschutz haben, kontaktieren Sie uns bitte. Unsere Kontaktadresse für Fragen und den Widerspruch finden Sie in unserem Impressum bzw. unter Kontakt.

 

1. Anonyme Datenerhebung

Sie können unsere Webseiten grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind.

Aus technischen Gründen speichern und erheben wir automatisch Serverlogdaten, welche von Ihrem Browser übermittelt werden:

  • Browser-Typ/-Version
  • Betriebssystem
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite)
  • IP-Adresse (Spamschutz, eindeutige Zuordnung)
  • Zeitpunkt Ihres Besuches

Die vom Server gespeicherten Daten können und werden keinen natürlichen Personen zugeordnet. Die Log-Daten werden nach einer statistischen Auswertung automatisch gelöscht. Bitte haben Sie Verständnis, dass Serverlogdaten für Sicherheit und Schutz dieser Webpräsenz unbedingt erforderlich sind.

2. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Software auf unserer Homepage speichert aus technischen Gründen alle Informationen, welche Sie uns über Formulare freiwillig übermitteln (z. B. bei Registrierung, Abgabe von Kommentaren etc.). Dies betrifft insbesondere Links, Kommentare, E-Mail-Adressen und sonstige freiwilligen Angaben und Inhalte, welche Sie wissentlich übermitteln. Es bleibt Ihnen frei, Fantasiedaten zu übermitteln. Bei Missbrauch unseres Angebots, Angriffen oder Veröffentlichung illegaler Inhalte werden die übermittelten Daten auf gerichtliche Anordnung weitergegeben.

2.1 Kontaktformular

Von Ihnen im Kontaktformular eingegebene Daten wie Name, Mitgliedsnummer, E-Mail-Adresse und Telefonnummer speichern und verwenden wir zum Zwecke der individuellen Kommunikation mit Ihnen.

2.2 Newsletter

Haben Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse für unseren Newsletter angemeldet, wird diese für eigene Werbezwecke genutzt. Der Newsletter enthält Informationen zu Aktionen, Angeboten und Neuerungen. Ihre E-Mail-Adresse bleibt bei uns gespeichert, bis Sie sich wieder von unserem Newsletter abmelden. Eine Abmeldung ist jederzeit über den dafür vorgesehenen Link im Newsletter oder eine entsprechende Mitteilung an uns möglich. Mit der Abmeldung widersprechen Sie der Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse.

2.3 Bestellung und Mitgliedschaft, Mitgliederportal

Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese anlässlich der Bestellung einer kostenpflichtigen Leistung oder bei Abschluss einer Mitgliedschaft freiwillig mitteilen, indem Sie z. B. ein entsprechendes Formular ausfüllen. Die erfassten Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum und Bankdaten speichern und verwenden wir ohne Ihre gesonderte Einwilligung nur zu dem Zweck, unsere Leistungen zu erbringen und einen etwaigen mit Ihnen geschlossenen Vertrag zu erfüllen und abzuwickeln.

In unserem System bleiben alte Leistungsbuchungen von Ihnen zur Wahrung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen sicher gespeichert. Dies gilt auch für Ihre alte Adresse, wenn Sie Ihren Wohnort wechseln. Für Ihre Mitgliedsdaten beginnt die Frist mit Ende des Jahres, in dem Sie kündigen.

2.4 Bezahlung

Als Bezahlmethode kommt zum jetzigen Zeitpunkt ausschließlich Lastschrift zum Einsatz. Hierfür werden die entsprechenden personenbezogenen Daten wie IBAN, BIC und Name des Kontoinhabers zur Abwicklung der Zahlung an unsere Hausbanken (Kreissparkasse München-Starnberg-Ebersberg) weitergegeben. Diese Daten werden nur für die Zahlungsabwicklung weitergegeben und nur zur Wahrung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen sicher gespeichert. Ihre Vertragsbeziehungen und auch die Datenschutzrichtlinien richten sich bei der Weitergabe nach dem jeweiligen Anbieter.

3. Cookies

Aktuell sind auf mtb.dav-garching.de keine Cookies in Verwendung.

4. Einsatz von Datenverkehrsanalyse-Werkzeugen

Die Sektionen Garching des Deutschen Alpenverein (DAV) e. V. führen Analysen über das Verhalten ihrer Kunden im Rahmen der Nutzung des Service durch. Zu diesem Zweck werden anonymisierte oder pseudonymisierte Nutzungsprofile inklusive demografischer Merkmale erstellt. Die Erstellung der Nutzungsprofile erfolgt zu dem alleinigen Zweck, den Service und diese Website ständig zu verbessern.

Unsere Webseite benutzt Count Per Day, von Tom Braider.

 

5. Verwendung von Social Plugins

Aktuell sind auf mtb.dav-garching.de keine Social Plugins in Verwendung.

 

6. Datensicherheit

Ihre personenbezogenen Daten werden im Bestellprozess über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Webseite und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Der Zugang zu Ihrem Mitgliedskonto ist nur nach vorheriger Freischaltung (Double-Opt-In-Verfahren) und generell nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln, das Browserfenster schließen und den Verlauf (oder History) löschen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

 

7. Mitgliederdaten

Die Sektionen Garching des Deutschen Alpenverein (DAV) e. V. möchten Mitglieder darüber informieren, dass die von den Sektionen erhobenen Mitgliederdaten über persönliche und sachliche Verhältnisse (sogenannte personenbezogene Daten wie Adressdaten, Geburtsdatum und Bankverbindungen) auf Datenverarbeitungs-Systemen der Sektionen wie auch der Bundesgeschäftsstelle des Deutschen Alpenvereins e. V. gespeichert werden. Eine Verarbeitung oder Nutzung dieser Daten erfolgt ausschließlich für die Zwecke der Mitgliederverwaltung der Sektionen beziehungsweise für sektionsübergreifende Verwaltungszwecke der Bundesgeschäftsstelle wie beispielsweise das Erstellen der Mitgliederausweise, den Versand der Mitgliederzeitschrift DAV-Panorama oder das Überprüfen des Versicherungsschutzes. Eine über diese Verwaltungszwecke hinausgehende Verarbeitung der Mitgliederdaten findet nicht statt.

Der DAV sichert zu, dass die Mitgliederdaten gemäß dem Stand der Technik der Datensicherheit von den Sektionen und der Bundesgeschäftsstelle des DAV verwaltet werden. Die Zugriffsrechte auf die Datenbestände sind auf das absolut erforderliche Maß eingeschränkt. Gegen unerlaubte Zugriffe von außen haben die Sektionen bzw. die Bundesgeschäftsstelle des DAV die notwendigen Maßnahmen ergriffen.

Eine Übermittlung von Mitgliederdaten an Dritte, außerhalb des DAV, findet nicht statt. Dies gilt sowohl für eine Nutzung der Adressdaten für Werbe- oder Marketing-Zwecke wie auch für eine Übermittlung an Sponsoren oder Partner des DAV oder der Sektionen.

Die Sektionen Garching des Deutschen Alpenvereins (DAV) e. V. sichert zu, die personenbezogenen Daten ihrer Mitglieder vertraulich zu behandeln und nur für erforderliche Verwaltungszwecke zu verarbeiten. Zugriff auf personenbezogene Daten haben ausschließlich die mit der Datenverwaltung beauftragten Funktionsträger der Sektionen bzw. die Mitarbeiter der Bundesgeschäftsstelle, die Mitgliederdaten für die Erledigung der ihnen übertragenen Aufgaben benötigen. Diese Mitarbeiter sind im Datenschutz unterwiesen und auf das Datengeheimnis gemäß § 5 BDSG verpflichtet.

Mitglieder können jederzeit auch schriftlich Auskunft über die bezüglich ihrer Person bei der Bundesgeschäftsstelle gespeicherten Daten erhalten und Korrektur verlangen, soweit die bei der Bundesgeschäftsstelle gespeicherten Daten unrichtig sind. Hierzu können Mitglieder sich schriftlich oder per E-Mail an den Datenschutzbeauftragten des DAV wenden:

Prof. Dr. Rolf Lauser
Dr.-Gerhard-Hanke-Weg 31
85221 Dachau
E-Mail: rolf@lauser-nhk.de

 

8. Auskunftsrechte

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bitte treten Sie über die im Impressum bzw. der Mitgliederverwaltung hinterlegten Kontaktdaten schriftlich mit uns in Kontakt. Um Auskunft zu erhalten, müssen Sie sich als die Person identifizieren, über die Auskunft gegeben werden soll. Damit wir Ihnen schneller Auskunft erteilen können, bitten wir Sie, uns mitzuteilen, an welchen Daten Sie interessiert sind. Sollten Sie zu einer anderen Sektion wechseln wollen, so stellen wir Ihnen Ihre Daten gerne auch elektronisch bereit (Datenübertragbarkeit).

 

9. Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Grundsätzlich haben Sie auch das Recht, sich über die Verarbeitung Ihrer Daten bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. Dies können Sie bei einer für Ihren Wohnort zuständigen Aufsichtsbehörde oder der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde tun:

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht
Postfach 606, 91511 Ansbach

 

10. Einwilligung

Wir machen keine Werbung, deshalb benötigen wir auch keine Einwilligungen. Ebenso erstellen wir keine Persönlichkeitsprofile.