Winterwanderung auf die Hohe Asten, 1.100 m

TourenleiterIn: Peter Vogtleitner


Tourentag / Dauer: 13. Februar 2022 - Ganztägig
Mindestanforderungen: Kondition: gering
Gehzeit: 5 Std.
Höhenmeter: 800
Ausgangspunkt: Flintsbach


Information zur Teilnahme
Restplätze: 9
Anmeldung bis: 11.02.2022


Tourenbeschreibung

Vom Wanderer-Parkplatz Flintsbach gehen wir überwiegend auf Forststraßen vorbei an den Ruinen Falkenstein und Rachelburg durch den Bergwald hinauf zum Berggasthof Hohe Asten. Je nach Schneelage gehen wir weiter zum Riesenkopf, 1.315 m. Dort haben wir gute Sicht aufs Mangfall- und Kaisergebirge. Auf alle Fälle kehren wir in dem Gasthof ein. Auf dem Rückweg erklimmen wir noch den Petersberg, 840 m, mit seiner mittelalterlichen Wallfahrtskirche. Dort erschließt sich uns ein herrlicher Blick ins Inntal. Bevor wir zu unseren Autos zurückkehren, gönnen wir uns in der Gaststätte gegenüber der Kirche noch Kaffee und Kuchen.

 

Buchungen

Sie sind entweder nicht angemeldet oder der Anmeldeschluss für die Buchung wurde bereits beendet.