Vogesen TransAlp

TourenleiterIn: Andreas Cierpka

Tourentag / Dauer: 9. Juli 2022 - 17. Juli 2022 - Ganztägig

Mindestanforderungen: Kondition: groß, MountainBike - S2

Ausgangspunkt: Saint Dié des Vosges

max. Teilnehmerzahl: 3

Reservierte Plätzel: 0

Tourenbeschreibung

Ausgedehnte Mischwälder, anstrengende Höhenmeter, ein ausgezeichnetes Netzwerk aus Naturtrails und herrliche Gipfelpanoramas. Das Schwestergebirge des Schwarzwalds auf der anderen Rheinseite besitzt alle Zutaten einer grossartigen MTB-Destination und ist ein absoluter Geheimtipp. Sie kommen wilder daher als der deutsche Schwarzwald: Die vielen natürlichen Bergseen wie der von Gerardmer, die fliehenden Kammlinien der Ballons und die herrlichen Flow-Trails über einsame Almwiesen lassen Alpenatmosphäre aufkommen.
Wir werden die Tour „selbstorganisiert“ fahren, nutzen allerdings den Service von bike-frankreich! Für den GPS-Track, die Unterkünfte, Halbpension und Gepäcktransport sind ca. 900 Euro zu bezahlen.

 

Tag 1: Saint Dié des Vosges – Corcieux
Zurückzulegende Distanz: 30 km
Höhenunterschied (positiv, kumuliert): 800 m

Tag 2: Corcieux – Le Valtin
Zurückzulegende Distanz: 35 km
Höhenunterschied (positiv, kumuliert): 1350 m

Tag 3: Le Valtin – Le Hohneck
Zurückzulegende Distanz: 40 km
Höhenunterschied (positiv, kumuliert): 1550 m

Tag 4: Le Hohneck – Le Haut du Tôt
Zurückzulegende Distanz: 40 km
Höhenunterschied (positiv, kumuliert): 1100 m

Tag 5: Schleife um Haut du Tôt
Zurückzulegende Distanz: 35 km
Höhenunterschied (positiv, kumuliert): 900 m

Tag 6: Le Haut du Tôt – Granvillers
Zurückzulegende Distanz: 50 km
Höhenunterschied (positiv, kumuliert): 1300 m

Tag 7: Granvillers – Saint Dié des Vosges
Zurückzulegende Distanz: 35 km
Höhenunterschied (positiv, kumuliert): 900 m

Buchungen

Du musst dich anmelden oder registrieren, um eine Buchung vorzunehmen zu können.