DAV-Kletterscheine und DAV-Erwachsenenkletterkurse

DAV-Kletterscheine und DAV-Kletterkurse

Im Rahmen der Aktion Sicher Klettern des DAV prüfen speziell ausgebildete Personen die Kletterscheine „Toprope“ und „Vorstieg“.

Die Prüfung findet nach Vereinbarung mit einem Prüfer statt, sollte den normalen Kletterbetrieb aber nicht beeinflussen. Geprüft werden können alle Mitglieder der DAV Sektion Garching, die über die nötigen Kenntnisse im Klettern und Sichern verfügen. Eine Prüfungsseilschaft besteht aus 2 Personen, welche abwechselnd Klettern und Sichern. Um gut auf die Prüfung vorbereitet zu sein, solltet ihr die Broschüre Kletterschein sorgfältig durcharbeiten. Alle prüfungsrelevanten Themen werden dort vorgestellt. Wenn du dir nicht sicher bist, ob du die Voraussetzungen zur Prüfung erfüllst, setze dich mit einem Trainer in Verbindung.

 

Abnahme Vorstiegsschein DAV

Für DAV-Garching Mitglieder gibt es die Möglichkeit den Vorstiegsschein Klettern abzulegen.

Hier die Termine und Voraussetzungen:

Ablauf und Voraussetzungen

– Die Prüfung ist nur für selbstständige Kletterer, das ist kein Kurs!
– Die Anmeldung erfolgt direkt beim Trainer.
Informiert Euch bitte vor der Prüfung auf was geachtet werden muss.

– Nur für DAV-Garching Mitglieder (Nachweis über Klettervignette oder mitbringen)
– Nur mit unterschriebener Hallenordnung (Nachweis über Klettervignette oder mitbringen, siehe Link oben)

Nächste Termine

Termin: Auf Anfrage
Ort: Kletterhalle Garching
Trainer: Stella
Kontakt: Stella.Clarke(at)dav-garching.de

Termin: Auf Anfrage
Ort: Kletterhalle Garching
Trainer: Gidon
Kontakt: Gidon.Zeh(at)dav-garching.de

 

Für die Prüfung fallen pro Prüfling Kosten von 15 Euro an, die am Prüfungstermin an den Prüfer zu entrichten sind.

Prüfungsberechtigt sind:

 

 

 

DAV-Erwachsenen-Kletterkurs:

100 € Kursgebühr und Mitgliedschaft DAV Garching

Die Kurse umfassen jeweils 10 x 2 Stunden und finden in einem klar umgrenzten Zeitrahmen (10 Wochen) statt – immer dann, wenn sich mindestens 4 KursteilnehmerInnen gemeldet haben. Ziel des Kurses ist der „Vorstiegsschein“. Pro TeilnehmerIn fallen 100 € Kursgebühr an. Mitgliedschaft im DAV Garching ist Voraussetzung für die Kursteilnahme.

Kontakt: Stella.Clarke(at)dav-garching.de